-Verlasse einen Menschen immer besser als du ihn vorgefunden hast!-

der sensible mensch leidet nicht aus diesem oder jenem grunde, sondern ganz allein, weil nichts auf dieser welt seine sehnsucht stillen kann.
(j.p.sartre)

 

Es ist was Tolles, wenn man erkennt, dass man immer noch die Fähigkeit besitzt, sich selbst zu überraschen

 

Angst vor dem Scheitern macht dich garantiert kaputt. Du gehst immer brav die Straße entlang, du riskierst nie etwas, du biegst nie in die kleinen Seitenstraßen ein, die du siehst, denn du sagst dir: Verlockend sieht es ja aus, aber ich kenne diese Straße nicht. Ich bleibe lieber hier und laufe schön geradeaus weiter

Einen Versuch wagen und dabei scheitern bringt zumindest einen Gewinn an Wissen und Erfahrung. Nichts riskieren dagegen heißt einen nicht abschätzbaren Verlust auf sich nehmen - den Verlust des Gewinns, den das Wagnis möglicherweise eingebracht hätte

 

"Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß." - Sebastian Chamfort

 

★Träume verleihen uns Kraft dort weiter zu machen wo die Hoffnung längst aufgegeben hat.

 

Wenn die Flügel des Schmetterlings
ihren Farbenglanz behalten sollen,
darf man sie nicht berühren.
(Pablo Picasso)

 

єя νєяѕтαи∂ кαии υиѕ ѕαgєи,
ωαѕ ωιя
υитєяℓαѕѕєи ѕσℓℓєи.
αвєя ∂αѕ
нєяz кαии υиѕ ѕαgєи
ωαѕ ωιя тυєи
мüѕѕєи ...

 

Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen